Erfolgreiche Internet-Unternehmer unterstützen kaufDA

Erfolgreiche Internet-Unternehmer unterstützen kaufDA
Dez 05 2008 Peter

Berlin, 12. Dezember 2008. Das noch junge Verbraucherportal kaufDA.de bekommt Unterstützung: Die erfahrenen Internetunternehmer Michael Brehm (studiVZ-Geschäftsführer), Stephan Schubert (OnVista-Gründer) und Stefan Glänzer (last.fm-Gründer) stehen den vier Gründern ab sofort als Investoren mit Rat und Tat zur Seite.

“Ich unterstütze gerne junge Gründer, die ihre Idee so leidenschaftlich verfolgen wie das Team
von kaufDA. Es vereint wirtschaftliche und technologische Kompetenz, wie es in Deutschland
selten zu finden ist.”, so Stefan Glänzer, der unter anderem schon erfolgreiche
Internetunternehmen wie die Musik-Community last.fm und das Auktionshaus ricardo aufbaute.

Stephan Schubert, Gründer von Deutschlands größtem Börsenportal OnVista, sieht in kaufDA.de
nicht nur den praktischen Nutzen für Verbraucher, auch für den stationären Handel habe kaufDA großen Charme: “Online informieren, offline einkaufen – immer mehr Internet-Nutzer handeln nach diesem Prinzip. kaufDA hilft dem Einzelhandel, von diesem Trend zu profitieren und die Leute in die Geschäfte zu bringen.”

Mit kaufDA.de wollen die vier Studenten Christian Gaiser, Cihan Aksakal, Thomas Frieling und
Tim Marbach den Einkaufsbummel vor Ort revolutionieren: Auf kaufDA.de können Verbraucher
die neuesten Angebotsprospekte aus ihrer Region online durchblättern und durchsuchen. Für den täglichen Einkauf oder das Wochenendshopping findet man so auf kaufDA.de die besten Angebote aus den Geschäften vor der Haustür.

Comments (0)

Antwort hinterlassen