Planungswelten und kaufDA kooperieren

Planungswelten und kaufDA kooperieren
Jan 28 2010 Peter

Internetnutzer finden digitalisierte Angebotsprospekte von Händlern in ihrer Umgebung.

BERLIN/KOBLENZ, 28.01.2010 – Zur IMM 2010 eröffnet das Einrichtungsportal planungswelten.de in einer exklusiven Kooperation mit dem Onlineportal kaufDA.de der Möbel-, Küchen- und Einrichtungsbranche den Weg zur regionalen Prospektwerbung im Internet. Die Angebotsprospekte werden digitalisiert und in der regionalen Händlersuche auf kaufDA.de sowie im Händlerportrait auf planungswelten.de angezeigt. Zusätzliche Reichweite erzielen Händler über die Präsentation der Prospekte im Partnernetzwerk von kaufDA, das mehr als 24 Millionen Besucher im Monat über Seiten wie meinestadt.de und immobilienscout24.de erreicht.

Weiterhin können Endkunden durch eine neue Technologie in den Werbeprospekten gezielt nach den besten Angeboten, bspw. nach Sofa, Bett oder Küchenzeile, in ihrer Region suchen. Ziel ist es, kleinen und mittelgroßen Unternehmen sowie Großfilialisten die Möglichkeit zu bieten, ihre Werbeprospekte für jede einzelne Niederlassung digitalisiert einzustellen und im Internet einer breiten Käuferschicht im Einzugsgebiet zu präsentieren.

„Die regionale Präsenz des Möbelhändlers oder Küchenstudios im Web wird zukünftig noch wichtiger werden. Durch unsere Zusammenarbeit mit kaufDA können die Werbeprospekte neben der zielgruppengerechten Ansprache über planungswelten.de auch noch regional im Internet einer weiteren, großen Käufergruppe vorgestellt werden“, erläutert Dennis Mittelmann, Geschäftsführer von planungswelten.de. „Selbstverständlich ist es möglich, über den Händler-Account auf Planungswelten statistische Auswertungen zu bekommen, wodurch die aktuellen Werbekampagnen bewertet werden können und Optimierungspotenziale für zukünftige Aktionen ersichtlich werden.“

„Die klassische Prospektwerbung ist für den Möbel- und Küchenhandel das wichtigste Instrument, um neue Kunden für das stationäre Geschäft zu gewinnen. Wir platzieren die Handelsangebote dort, wo der Verbraucher sie im Internet sucht – bei kaufDA, bei Suchmaschinen oder in großen Themenportalen. Wir freuen uns, gemeinsam mit Planungswelten die Tür für den Möbelhandel zu Millionen einkaufswilligen Verbrauchern zu eröffnen“, so Christian Gaiser, Geschäftsführer von kaufDA.de.
Über das Startangebot hinaus planen die beiden Partner künftig weitere Mehrwerte und Funktionen für den Handel zu schaffen, um das Online- und Offline-Geschäft zu vernetzen. So sollen relevante Inhalte, die den Vor-Ort-Verkauf unterstützen gegenüber dem Verbraucher noch attraktiver gestaltet und kommuniziert werden. Es ist beabsichtigt, z.B. Verbands- und Hersteller-Abkaufsbörsen in Planungswelten zu integrieren, um hierdurch das Angebotsportfolio zu den Online-Prospekten zielgruppengerecht zu ergänzen.

Über Planungswelten:
planungswelten.de ist das Internetportal rund um die Bereiche Planen, Wohnen, Einrichten und Lifestyle. Mit vielen Funktionen wie einer Wunschmöbelanfrage, Händler- und Herstellersuche, Planungshilfen und Konfiguratoren sowie einem Marktplatz für Möbel und Küchen bietet planungswelten.de nützliche Dienstleistungen und Informationen für das eigene Zuhause. Anbieter und Kunden werden auf einer Plattform zusammengebracht. www.planungswelten.de

Comments (0)

Antwort hinterlassen